A6 Lichtenau | Sattelzug macht sich selbständig

Schon den ganzen Morgen über hat es Staus und Behinderungen auf der A6 bei Lichtenau gegeben. Der Grund war ein Sattelauflieger auf Abwegen. Wie die Ansbacher Verkehrspolizei schildert, ist hier um kurz vor drei Uhr morgens ein Fahrer Richtung Nürnberg unterwegs. Plötzlich löst sich aber der Auflieger von der Zugmaschine und kommt rechts von der Fahrbahn ab. Tonnenweise Batterien musste das Bergungsteam erst abladen, dann konnten ein Bergekran und ein Abschleppfahrzeug den Auflieger von der Unfallstelle holen. Der Sachschaden liegt bei etwa 35.000 Euro.