A6 Nürnberg | Verstöße ins Serie

Symbolbild

Eine Zivilstreife der Verkehrspolizei hat mit der Videokamera einen ziemlich rücksichtslosen Autofahrer erwischt. In einer 80’er-Zone auf der A6 bei Nürnberg-Langwasser rast er mehr als doppelt so schnell über die Autobahn. Etwas weiter überfährt er eine Sperrfläche und drängelt sich in letzter Sekunde zum Abbiegen vor andere Verkehrsteilnehmer auf eine Abbiegespur. Dann filmen die Verkehrspolizisten noch, wie er in einer geschlossenen Ortschaft ebenfalls zu viel Gas gibt. Den 26-jährigen Autofahrer erwarten drei Monate Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein Bußgeld in vierstelliger Höhe.