A6 | Raser mit Anhänger erwischt

Symbolbild

Ein Autofahrer hat es auf der A6 bei Ansbach ziemlich eilig gehabt – und muss dafür jetzt ordentlich blechen. Das Auto mit Anhänger fährt mit viel zu viel Tempo an einer Zivilstreife der Verkehrspolizei Ansbach vorbei. Erlaubt sind für ihn höchstens 80 km/h. Mit ihrem Messfahrzeug filmen die Beamten ihn aber und stellen dabei fest: der Mann brettert gerade mit dem Anhänger mit über 140 km/h über die Autobahn. Das kostet ihn nun über 300 Euro Bußgeld, einen Monat Fahrverbot – und zwei Punkte in Flensburg.