A6 | Zivilfahnder schnappen Dieseldieb

Symbolbild

Zivilfahnder der Verkehrspolizei Ansbach haben sich jetzt mit Erfolg auf die Lauer gelegt und einen mutmaßlichen Dieseldieb erwischt. In der Nacht legen sie sich beim Parkplatz „Geisberg-Nord“ auf die Lauer. Hier fällt ihnen ein ausländischer LKW auf, der ohne Licht auf den Parkplatz fährt und kurz darauf auch schon wieder verschwindet. Als sie ihm folgen, sehen sie, wie er auf diese Weise noch andere Parkplätze an der A6 Richtung Heilbronn ansteuert. Am Parkplatz „Rothensteig-Nord“ stoppen die Beamten ihn und finden Schläuche und eine Dieselpumpe. Alles riecht nach frischem Diesel. Jetzt prüfen sie, ob der Mann auch noch für Dieseldiebstähle in der Vergangenheit in Frage kommt.