A7 Diebach | Überschlag wegen Handy

Weil er nach seinem Handy gesucht hat, ist ein 19-Jähriger auf der A7 verunglückt. Er kam mit Verdacht auf Rückenverletzungen ins Krankenhaus. Zuvor war er bei Diebach auf der Überholspur in Fahrtrichtung Ulm unterwegs. Er verliert die Kontrolle über sein Auto, kommt ins Schleudern und bleibt nach einem Überschlag auf der rechten Spur auf den Rädern stehen. Am Wagen entstand Totalschaden. Nach einer kurzen Vollsperrung konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.