A7 Ohrenbach | Acht Autos demoliert

Symbolbild

Was ein geplatzter Reifen auf der Autobahn alles anrichten kann, hat sich jetzt auf der A7 bei Ohrenbach gezeigt. Ein Lastwagen ist Richtung Würzburg unterwegs, als plötzlich an seinem Auflieger der linke, vordere Reifen platzt und sich buchstäblich in seine Einzelteile auflöst. Die Reifenteile verstreuen sich quer über die Fahrbahn. Insgesamt werden acht nachfolgende Autos dadurch beschädigt. Die Fahrer blieben zum Glück unverletzt, der Gesamtschaden beträgt ca. 7.000 Euro.