A7 Ohrenbach | Ausfahrt verpasst

Symbolbild

Einem Autofahrer aus Hamburg ist die Baustelle auf der A7 zum Verhängnis geworden. Er will an der Rastanlage Ohrenbach-Ost ausfahren. Hier gibt es aktuell eine fast rechtwinklig eingerichtete Behelfsausfahrt, die ihn wohl in der Dunkelheit überrascht hat. Er bremst scharf ab und rutscht in die etwa einen halben Meter tiefe Baugrube. Sein Wagen ist nur noch schrottreif und musste mit einem Autokran geborgen werden. Der Fahrer blieb unverletzt.