A7 Ohrenbach | Mit Drogen auf Autobahn

Symbolbild

Ein Mann ist jetzt bei Ohrenbach unter dem Einfluss von Drogen gefahren. Im Rahmen einer Fahndungskontrolle auf der Autobahn, hält die Polizei einen Autofahrer an der Rastanlage Ohrenbach an. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen Kurierfahrer aus Hessen. Er fällt vor allem mit einem drogenkonsumtypischen Verhalten auf. Als die Polizei ihn darauf anspricht, gibt er das auch zu. Sie stellen also seine Fahrzeugschlüssel sicher und er muss mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Sollte das Ergebnis dort positiv ausfallen, droht ihm ein Fahrverbot und eine Geldbuße.