A7 Rothenburg | LKW knallt auf Rettungswagen

Die A7 Richtung Ulm ist aktuell zwischen Rothenburg und Wörnitz komplett gesperrt. Laut ersten Polizei-Informationen ist hier ein LKW auf einen Rettungswagen aufgefahren. Um die darin transportierte Verletzte schnell ins Krankenhaus einzuliefern, wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Über weitere Verletzte gibt es noch keine genauen Auskünfte. Der Rettungswagen steht quer auf der Fahrbahn, die Bergungsarbeiten werden sich also noch länger hinziehen. Die empfohlene Umleitung ist die U82.