A7 | Sommer, Sonne, Cannabis

Wenn eine Mutter mit ihrem 2-jährigen Kind in den Urlaub fährt, dann müssen viele Dinge mit. Windeln, Klamotten, Sonnencreme. Drogen gehören aber definitiv nicht dazu. Genau die sind aber bei einer Verkehrskontrolle auf der A7 zum Vorschein gekommen. Die Polizei hält einen Campingbus an. Die Fahrerin ist mit ihrer kleinen Tochter und einer Freundin in den Urlaub unterwegs. Plötzlich finden die Polizisten 30 Gramm Cannabis. Sie hatte es wohl für den Eigengebrauch dabei. Bei der Kontrolle stand sie aber nicht unter Drogeneinfluss. Das Cannabis wurde sichergestellt. Nun laufen Ermittlungen.