A7 Wörnitz/Rothenburg | Verkehrschaos zum Feierabend

Symbolbild

Rund um Rothenburg geht im Feierabendverkehr gerade so gut wie nichts mehr. Bei Bauarbeiten auf der A7, ist laut Polizei ein Starkstromkabel beschädigt worden. Deswegen ist die A7 zwischen Wörnitz und Rothenburg aktuell in beiden Richtungen gesperrt. Diese Sperrung kann bis in den späten Abend hinein andauern. Die Staatsstraße bei Lohr ist wegen Kanalarbeiten gesperrt, deswegen gibt es auch hier eine Umleitung. Die Polizei meldet massive Behinderungen rund um Rothenburg und bittet darum den Bereich so weit es geht zu umfahren.