A9 Hilpoltstein | Kleintransporter auf Autobahn umgekippt

Symbolbild

Ein Kleintransporter ist auf der A9 zwischen Hilpoltstein und Greding gegen einen Sattelzug gekracht. Der Fahrer war wohl aus Unachtsamkeit auf die rechte Spur geraten. Durch den Aufprall wurde der Transporter instabil und kippte auf der mittleren Spur um. Der 41-Jährige wurde dabei schwer verletzt, konnte sich aber noch selbst aus dem Wrack befreien, obwohl es auf der Fahrerseite lag. Er kam ins Klinikum Nürnberg Süd. Durch die Bergungsarbeiten entstand ein erheblicher Rückstau.