Absberg | Gefährlicher „Scherz“ am kleinen Brombachsee

Dieser „Scherz“ hätte leicht ins Auge gehen können. Wohl aus einer Feierlaune heraus haben jetzt fünf junge Männer in Absberg drei Menschen in Gefahr gebracht. Die Gruppe feiert auf der Badehalbinsel. Wohl ohne über die Folgen nachzudenken, machen sie dann mehrere Seegelboote am dortigen Segelhafen los. Zwei Boote treiben davon. Auf einem befinden sich gerade drei Personen. Das Boot treibt bis zur Slipanlage und strandet dort. Glücklicherweise wurde bei der Aktion niemand verletzt. Die fünf „Witzbolde“ müssen sich jetzt aber wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Schiffsverkehr verantworten.