Absberg | Schaden durch Böllerexplosion

Am Wochenende haben sich zwei Jugendliche am Brombachsee einen ziemlichen Blödsinn einfallen lassen – und sind dabei prompt von einem Polizisten beobachtet worden. Die beiden 17-Jährigen zünden einen Böller und werfen ihn in den Batteriekasten eines Motorboots. Der Böller explodiert und sprengt den Kunststoffdeckel weg. Der Beamte, der eigentlich nur in seiner Freizeit am Brombachsee war, konnte die beiden 17-Jährigen dann festhalten, bis seine Kollegen kamen.