Adelshofen | ein Glücksgriff für Rehkitze

Symbolbild

Rund um Adelshofen steigen jetzt die Überlebenschancen für Rehkitze. Den Jägern in der Gemeinde steht eine neue Drohne zur Verfügung, um die Felder vor der Mahd nach Rehkitzen abzusuchen, schildert die Fränkische Landeszeitung. Dass die Jäger die neue Drohne im Wert von rund 10.000 Euro überhaupt nutzen können, hatte durchaus mit Glück zu tun. Der Rothenburger Philipp Dörrer hatte sie bei einem Wettbewerb gewonnen und stellt sie nun zur Verfügung.