Allersberg | Schwanensee auf der Autobahn

Mein lieber Schwan! Am Wochenende hat ein Schwan für eine Vollsperrung der A9 gesorgt. Das Tier stolziert auf der Fahrbahn in Richtung München. Eine alarmierte Streife kann ihn aber nicht verscheuchen. Erst durch eine Vollsperrung und mit Hilfe anderer Verkehrsteilnehmer können sie ihn in den Grünstreifen bringen. Es braucht dann allerdings immer noch mehrere Polizeistreifen und die freiwillige Feuerwehr, um den Schwan dann einzufangen und zum Rothsee zu bringen. Trotz des unbefugten Betretens der Autobahn, hat der Schwan laut Polizei keine juristischen Folgen zu befürchten.