Allmannsdorf | Jugendgruppe schürt Feuer am Wald

Am Großen Brombachsee hat eine Gruppe junger Leute auf der Liegewiese bei Allmannsdorf ein Lagerfeuer angezündet und das trotz der anhaltenden Trockenheit. Der Abstand zum angrenzenden Wald hat nur 20 Meter betragen. Die Wasserschutzpolizei aus Gunzenhausen rückte an und veranlasste die Jugendlichen dazu, das Feuer zu löschen. Gegen die Gruppe wird jetzt wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Bayerischen Waldgesetz ermittelt.