Altdorf | Betrunkener Radfahrer auf der Autobahn

Symbolbild

Fast täglich berichten wir über betrunkene Autofahrer und mittlerweile auch oft über Radfahrer. Doch dieser betrunkene Radfahrer hat es dann doch etwas übertrieben. Er ist mit seinem Bike ausgerechnet auf der A6 bei Altdorf unterwegs gewesen. Zunächst fährt der Mann auf dem Standstreifen entlang. Als die Polizei ihn stoppen will, fährt er stark schwankend an einer Baustelle ohne Standstreifen vorbei. Eine durchaus gefährliche Situation. Der 55-Jährige habe einen Verwandten abholen wollen, sagte er später der Polizei. Er hatte rund ein Promille Alkohol intus. Jetzt wird gegen ihn ermittelt.