Altdorf | Überfall auf Tankstelle

Symbolbild

In Altdorf bei Nürnberg hat ein Mann eine Tankstelle überfallen und ist jetzt auf der Flucht. Kurz vor 21.30 Uhr betritt er die ARAL-Tankstelle in der Nürnberger Straße. Mit vorgehaltener Waffe fordert er Bargeld. So kommt der mutmaßliche Räuber an mehrere hundert Euro und kann schließlich in Richtung Innenstadt fliehen. Zahlreiche Streifen fahnden daraufhin nach dem Flüchtigen, auch ein Polizeihubschrauber ist im Einsatz. Da der mutmaßliche Täter bisher nicht gefunden werden konnte, bittet die Polizei jetzt die Bevölkerung um Hilfe. Wer also Hinweise geben kann, soll sich bei der Polizei melden. Eine vage Beschreibung des Flüchtigen gibt es: der junge Mann soll ca. 1,80 m groß und schlank sein, außerdem hat er eine grüne Felljacke getragen.