Altmühlfranken | Aktuelle Maßnahmen am Klinikum

Wegen der aktuellen Corona-Infektionslage müssen im Klinikum Altmühlfranken Besuche jetzt komplett eingestellt werden. Ausnahmeregelungen gibt es nur in dringenden Fällen vom behandelnden Arzt. Allerdings können Schwangere und junge Mütter weiter von ihren Partnern begleitet werden. Dinge des täglichen Bedarfs dürfen für die Patienten Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr und am Wochenende von 12 bis 16 Uhr abgegeben werden. Die Sachen werden aber nur von einem speziellen Hol- und Bringdienst auf die Station gebracht. Außerdem werden auch nur noch Notfallpatienten aufgenommen.