Altmühlsee | Erste Bilanz der Glitzerwelt

Lebensgroße Tierfiguren, Weihnachtsmänner oder ein großer Bus voll mit hunderten LED-Lichtern: Die Fränkische Glitzerwelt in Wald am Altmühlsee ist in vollem Gange. Insgesamt gibt es in dem Park über 100 Lichtinstallationen und jede Menge Attraktionen für Kinder wie eine Eisenbahn im Kuppelzelt oder ein Puppentheater. Nachdem es am ersten Wochenende zögerlich angelaufen ist, kommen jetzt immer mehr Besucher, so Veranstalter Thomas Böttcher:

Die Glitzerwelt in Wald am Altmühlsee hat bis Ende Februar geöffnet, immer donnerstags bis sonntags. Mehr Infos online unter fraenkische-glitzerwelt.de