Altmühlsee | Harley vs. SUV

Symbolbild

Auffahrunfälle können schonmal teuer werden. Aber 30.000 Euro Schaden sind dann doch eher selten. Am Parkplatz Altmühlsee auf der B466 lag es wohl an den Beteiligten, dass es so kostspielig wurde. Ein teurer SUV ist auf dem Weg Richtung Nürnberg. Hinter ihm eine schwere Harley Davidson. An einer Ampel bremst der SUV-Fahrer ab, der Harley-Fahrer sieht das zu spät und kracht in das Heck des SUV. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von 15.000 Euro.