Altmühlsee | Maßnahmen gegen Blaualgen am Altmühlsee

Seit längerem herrscht im Altmühlsee immer wieder Blaualgenalarm, zeitweise wurde sogar ein Badeverbot ausgesprochen. Gegen die Blaualgen werden schon seit längeren Maßnahmen ergriffen. Nun wurde aber Kritik laut, diese seien nicht wirksam. Wasserwirtschaftsamtschef Thomas Keller dementiert dies. Herr Keller, was machen Sie denn gegen die Blaualgen?

Durch diese Maßnahmen habe sich zum Beispiel die durchschnittliche Sichttiefe im Altmühlsee deutlich verbessert. Ein Problem das den Blaualgen in die Hände spielt, ist der Klimawandel. Die höhere Wassertemperatur wirkt sich positiv auf sie aus. Deswegen wird man sie wohl auch nicht ganz losbekommen.