AN-Wallersdorf | Spielzeug für Tiger

Symbolbild

Wer an diesem Wochenende vorhat, seinen Weihnachtsbaum rauszuwerfen, kann ihn in Ansbach-Wallersdorf abgeben und damit Tigern eine Freude machen. Die Tiger im Raubtier- und Exotenasyl nutzen die alten Weihnachtsbäume nämlich gerne als Spielzeug. Morgen (06.01.) hat das Raubtier- und Exotenasyl von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Wer da dann einen alten Weihnachtsbaum dabei hat, darf ihn selbst in eines der Gehege legen, während die Tiere im Inneren eingesperrt sind. War Lametta oder Kunstschnee drauf, ist der Baum aber nichts für die Tiger. Wer seinen Baum noch länger behalten möchte, kann ihn auch nach dem 06. Januar noch vor der Tür des Raubtier- und Exotenasyls abstellen.