Ansbach | 28-Jähriger beschäftigt Polizei

Ein 28-Jähriger in Ansbach hat jetzt die ganze Nacht die Polizei beschäftigt. Erst werden die Beamten zum Martin-Luther-Platz gerufen. Dort hat der 28-Jährige erst einen anderen Mann provoziert und dann geschlagen und leicht verletzt. Später in der Nacht müssen die Beamten wegen ihm in eine Wohnung ausrücken. Da hat der Mann nackt die komplette Einrichtung zerlegt. Anschließend bedroht er die Beamten auch noch. Er stand außerdem wohl unter Drogen, heißt es bei der Polizei. Er kam anschließend ins Bezirkskrankenhaus.