Ansbach | Ärgerliche Nacht

Eine ärgerliche Nacht hat heute ein Ansbacher gehabt. Zuerst beobachtet der Mann von seinem Balkon aus einen Unbekannten, wie der sein Fahrrad umschmeißt. Dabei fällt das Fahrrad auch noch auf das Auto des Mannes und die Motorhaube wird zerkratzt. Nun reicht es dem Geschädigten, er will den Unbekannten zur Rede stelle. Da soll der ihm ins Gesicht geschlagen haben und dann weggerannt sein. Die Polizei kam und nahm den Fall auf, vom Täter fehlte aber jede Spur.