Ansbach | Ansbacherin läuft Ultramarathon

Laura Preger

Als Mutter von vier Kindern dürfte sie sowieso schon den täglichen Marathonlauf kennen. Laura Preger hat sich aber jetzt nicht nur für den klassischen Marathon über gut 42 Kilometer entschieden. Sie ist ganze 100 Kilometer gelaufen. Ihr Ultramarathon ging in 33 Runden vom Spielplatz in Neuses bis Wasserzell und wieder zurück. Ganze 12 Stunden und 50 Minuten brauchte sie, schildert die Fränkische Landeszeitung – und an der Strecke gab es auch viel Unterstützung durch Freunde und Familie.