Ansbach | AOK-Theater im Onoldiasaal

Foto: Radio Galaxy

Ganz hoch hinaus ging’s heute Vormittag für über 1.200 Grundschulkinder im Ansbacher Onoldiasaal. Zu Gast war das AOK-Präventionstheaterstück „Henriettas Reise ins Weltall“. Darin reist die kleine Henrietta zusammen mit ihrem besten Freund Herr Quassel, einem sprechenden Kochlöffel, ins Weltall. Die beiden lernen unterschiedliche Lebensformen kennen – und lernen, worauf es beim Zusammenleben in einer Familie ankommt. Mehr zum Präventionstheater gibt’s unter aok-kindertheater.de/weltall.