Ansbach | Baumarkt trotz Bundes-Notbremse geöffnet

Symbolbild

Seit letztem Wochenende greift eigentlich auch in Ansbach die bundesweite Corona-Notbremse. Sprich, Geschäfte mussten für Kundenverkehr wieder schließen. Weiter geöffnet hatte am Samstag allerdings die OBI-Filiale in Ansbach. Auch nach einem kurzzeitigen Besuch von Polizeibeamten war die Filiale weiter offen. Dazu Udo Kleinlein der Rechtsreferent der Stadt Ansbach: