Ansbach | Besuch wieder möglich

In den ANregiomed-Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg sind ab Karfreitag wieder Patientenbesuche möglich. Alle Besucher müssen bis auf weiteres die 2G-Plus-Kriterien erfüllen.
Foto/Montage: ANregiomed/Rainer Seeger

Pünktlich zu Ostern gibt es gute Nachrichten für die Patienten der ANregiomed-Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl und Rothenburg: Ab Karfreitag darf wieder Besuch ins Krankenhaus kommen. Zwischen 15 und 18 Uhr dürfen die Patienten täglich für eine Stunde Besuch von einer Bezugsperson empfangen. Pro Patient sind drei Bezugspersonen erlaubt, diese müssen sich vorher registrieren. Für alle Besucher gilt die 2G+-Regel. Am Klinikum Ansbach steht hierfür ein Testzentrum an der Zufahrtsschranke bereit. Die Tests dort sind kostenlos.