Ansbach | Betrunken mit dem Auto durch die Stadt

Symbolbild

Ein Mann hat in Ansbach betrunken ein parkendes Auto gerammt. Er ist im Ernst-Körner-Ring in Meinhardswinden unterwegs. Hier fährt er gegen ein geparktes Auto und fährt dann einfach davon. Nach kurzer Flucht kann ihn allerdings eine Streife stellen. Ein Alkotest ergibt hier einen Wert von 1,6 Promille. Seinen Führerschein muss er noch an Ort und Stelle abgeben. Außerdem ist an beiden Autos ein Sachschaden von insgesamt 10000 Euro entstanden.