Ansbach | Brücken-Center: Ausbau für Rewe-Filiale startet

Den Einkaufswagen fürs Wochenende mit allen möglichen Lebensmitteln voll machen. Nicht nur die Ansbacher freuen sich wohl auf diese Nachricht: Im Spätsommer soll im Ansbacher Brücken-Center die neue Rewe-Filiale öffnen. Das berichtet die Fränkische Landeszeitung heute. Der Innenausbau dazu startet jetzt. Das ehemalige Real-Gelände ist auf 10.000 Quadratmetern entkernt worden. Auch die Decke musste zugemacht werden, weil keine Rolltreppen mehr drin sind. Center-Chef Andreas Schmid verspricht das derzeit modernste Lebensmittelkonzept. Alles liege momentan im Zeitplan. Rewe wird aber nur 2.500 Quadratmeter groß sein. Um welche Geschäfte es sich beim Rest handelt, kann noch nicht verraten werden. Nur soviel: Es ist kein Lebensmittel-Anbieter. Der Mietvertrag aber sei unterschrieben. Ansbach dürfe sich auf ein ganz neues Konzept freuen, so Schmid.

© Symbolbild/©REWE