Ansbach | Bürgerservice in Ansbach bald wieder ohne Terminvereinbarung

Im Bürgeramt der Stadt Ansbach gibt es ab Ende August (24.08.) wieder Termine ohne Vereinbarung. Daher können Termine nur noch bis morgen (31.07.) vereinbart werden. Dringende Anliegen können aber weiter bearbeitet werden. Ab dem 24. August druckt ihnen der Wartemarkenautomat entweder einen Termin aus oder bei spontanen Besuchen die ungefähre Wartezeit. Gerade zu Beginn der Umstellung kann es zu längeren Bearbeitungszeiten kommen, so die Stadt. Die Bitte: in den ersten Tagen möglichst nur dringende Angelegenheiten erledigen. Das Bürgeramt der Stadt befindet sich bis zum Ende der Umbauarbeiten im Angletsaal.