Ansbach | Busfahrer verkaufen wieder Fahrkarten

Symbolbild

Wieder ein Stück „Normalität“ in unserem neuen Corona-Alltag: wir können wieder Fahrkarten in den Ansbacher Stadtbussen kaufen. In den letzten Wochen wurden die Busse mit einer Trennwand ausgestattet, teilt die Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH mit. So ist ab heute (25.6.) der Einstieg vorne wieder möglich, der Busfahrer prüft die Tickets und notfalls kann man die auch direkt bei ihm kaufen. Es gelten aber natürlich weiter Maskenpflicht und Abstandsregeln.