Ansbach | Christkind kommt

Ganz hoher Besuch kommt an diesem Sonntag (18.12.) nach Ansbach zum Lichterzug der Kinder. Das Nürnberger Christkind besucht dann den Weihnachtmarkt. Kinder, die beim Lichterzug mitlaufen wollen, treffen sich ab 17.15 Uhr in der Pfarrstraße an der Johanniskirche. Sie dürfen hier gern Laternen mit flammenlosen Lichtern und ihre Eltern mitbringen. Ab 17.30 Uhr startet dann der Zug, begleitet von Mitgliedern des Heimatvereins in historischen Kostümen und einem Bläserensemble. Das Christkind hat für die Kinder eine kleine Überraschung dabei.