Ansbach-Claffheim | Campingbranche wehrt sich

Symbolbild

Campingurlaub ist eigentlich die sicherste Form während der Corona-Pandemie zu verreisen, sagt Jürgen Nagel, der Geschäftsführer der Freizeitwelt Nagel in Ansbach-Claffheim. Trotzdem wird die ganze Tourismusbranche, seiner Meinung nach, von der Politik über einen Kamm geschoren. Das stößt bei Campern und Campingplatzbetreibern auf Unverständnis. Der Geschäftsführer bietet mit seinem Unternehmen nicht nur Wohnmobile oder Wohnwägen zum Kauf, sondern auch zur Miete für den Urlaub an. Er kennt die Sorgen der Branche: