Ansbach | Drei Fliegen mit einer Klappe erwischt

Symbolbild

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen sagt man ja, wenn sich auf einen Schlag zwei Dinge gleichzeitig erledigen lassen. Das ist jetzt auch Schleierfahndern der Ansbacher Verkehrspolizei gelungen. Als sie an der A6 einen Kastenwagen überprüfen, stellt sich heraus: Wegen eines Fahrverbots hätte der Mann am Steuer seinen Führerschein längst abgeben müssen. Und der Kollege neben ihm in Arbeitskleidung hat weder Aufenthalts- noch Arbeitserlaubnis. Weil damit auch der Arbeitgeber gegen Gesetze verstoßen hat, hat die Verkehrspolizei eigentlich gleich drei Fliegen mit einer Klappe erwischt.