Ansbach | Ein Brandbrief der nicht so brennend ist

Symbolbild

Eine Abstimmung im Personalausschuss der Stadt Ansbach sorgt für Wirbel. Nachdem die Mehrheit der Ausschussmitglieder sämtliche beantragten Stellen zunächst einmal abgelehnt hat, hat die Leiterin des Jugendamts, Sandra Kilian, einen Brief an die Fraktionschefs geschrieben. Hier macht sie auf die drohenden Konsequenzen aufmerksam. Sozialreferent Holger Nießlein versucht die Wogen zu glätten. Es sei kein Brandbrief, betont Nießlein: