Ansbach | Ein Mal defekte Ampel – zwei Mal Totalschaden

Normalerweise regelt ja eine Ampel den Verkehr an der Ansbacher Schlosskreuzung. Als die aber wegen eines technischen Defekts heute früh ausfiel, hat es hier gleich einen Unfall gegeben. Zwei Autos sind jetzt nur noch ein Fall für den Schrottplatz. Eine 22-Jährige übersieht nämlich ein Auto, das auf der Vorfahrtsstraße fährt. Beide stoßen im Kreuzungsbereich zusammen. Die Frauen kommen mit dem Schrecken davon. An den Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Größere Verkehrsbehinderungen gab es allerdings nicht.