Ansbach | Erster Christopher-Street-Day

Jetzt bekommt auch Ansbach einen Christopher-Street-Day, allerdings – anders als sonst üblich – im Winter. Das bunte Bündnis Ansbach ruft am Samstag (30.11.) ab 13 Uhr zu einer Demo am Schlossplatz auf, unter dem Motto „Frei Lieben – Frei Leben“. Danach gibt es einen Demonstrationszug durch die Innenstadt und ab 20 Uhr eine Afterparty mit 4 DJs. Dazu Kai Weidinger, Pressesprecher vom Bunten Bündnis:

Beim Christopher Street Day wird gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen demonstriert. Normalerweise finden solche Demos weltweit immer im Juni statt, zum Gedenken des Aufstands von sexuellen Minderheiten in der New Yorker Christopher Street Ende Juni 1969.