Ansbach | Es „summt“ im Brücken-Center

 

Zwei Wochen lang wird das Ansbacher Brücken-Center zum Bienenstock. Ab Dienstag (3.9.) ist dort die Wanderausstellung „Bayern summt“ zu Gast. Sie bietet interessante Infos über Honig- und Wildbienen und zeigt, wie wichtig biologische Vielfalt ist. Finanziert und umgesetzt wird die Ausstellung vom Bayerischen Naturschutzfonds und der Stiftung für Mensch und Umwelt. Sie ist natürlich kostenfrei zu besichtigen, während den normalen Öffnungszeiten des Brücken-Centers