Ansbach | Fahndung läuft weiter

Reinhard Peter J.

Nach wie vor sucht die Polizei nach einem untergetauchten Patienten aus dem Bezirksklinikum Ansbach. Mittlerweile haben sich viele gemeldet, die den Mann gesehen haben wollen, teilte die Polizei mit. Doch bislang war es jedes Mal Fehlalarm. Am 6. Januar war der verurteilte Sexualverbrecher von einem Freigang nicht zurückgekehrt. Das Brisante ist: die Wirkung der Medikamente gegen seinen Sexualtrieb nimmt nach einigen Wochen ab.

Bild: ©Polizei Mittelfranken