Ansbach | Feiern und Spaß haben auch OHNE Alkohol

Seit 40 Jahren gibt es jetzt die Suchtberatungsstelle der Diakonie Ansbach. Das muss gefeiert werden, aber natürlich OHNE Alkohol. Die Party steigt morgen (2.10.) im Foyer des Ansbacher Theaters. Es gibt ein Buffet und alkoholfreie Cocktails. Außerdem eine Hip Hop Tanzvorführung, eine Coverband und einen Kinofilm zum Thema. In „Alki Alki“ wird die Alkoholsucht auf eine ganz besondere Weise dargestellt. Das „Fest für Alle“ von der Suchtberatung der Diakonie Ansbach ist morgen von 16 bis 22 Uhr im Foyer des Theaters. Der Film „Alki Alki“, unter anderem mit Iris Berben, wird dann um 17 Uhr im Studiokino gezeigt. Der Eintritt ist frei.