Ansbach | Feuerteufel in Ludwig-Keller-Straße

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Nachdem – wie berichtet – in der Ansbacher Ludwig-Keller-Straße Anfang der Woche zwei Mal Mülltonnen gebrannt haben, ist jetzt noch ein weiterer Brandfall bekannt geworden. Ebenfalls Montagfrüh hat ein Anwohner gesehen, dass auf der Plane eines PKW-Anhängers zwei brennende Grillanzünder lagen. Unter der Plane waren mit Laub gefüllte Plastiksäcke, die zum Glück nicht in Brand geraten sind. Laut Polizei seien die Grillanzünder dann auch von selbst erloschen. So konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Die Polizei Ansbach sucht jetzt nach Zeugen.