Ansbach | Finale Phase auf der Residenzstraße

Symbolbild

Die Bauarbeiten an der Ansbacher Residenzstraße kommen jetzt in die letzte Phase. Die Arbeiten an ihrer südlichen Fahrbahn und der Einmündungsbereich in die Promenade sind nämlich fertig. Jetzt folgt ab Donnerstag (02.09.) der nördliche Bereich und die Einmündung in die Schlossstraße. Für alle Verkehrsteilnehmer gibt es ab Donnerstag also neue Umleitungen: Der Verkehr von und zur Schlossstraße verläuft dann über die Brauhausstraße und die Nürnberger Straße. Der Verkehr auf der Residenzstraße Richtung Brückencenter fließt einspurig auf der erneuerten Fahrbahn an der Baustelle vorbei. Wer aus Richtung Brückencenter kommt, kann ab Donnerstag wieder in die Promenade abbiegen. Von Eyb kommend, geht das nicht. Das Staatliche Bauamt Ansbach bittet um Verständnis.