Ansbach | Flugmodell im Brücken-Center

©Flughistorische Forschungsgemeinschaft Weisskopf

Mitten im Ansbacher Brücken-Center steht jetzt ein großes Flugzeugmodell. Es ist der Nachbau eines der Flugmodelle, mit denen Gustav Weisskopf vor rund 120 Jahren zu den ersten motorisierten Flüge in der Luftfahrtgeschichte abgehoben sein soll. Das Modell gehört zu einer Ausstellung der Flughistorischen Forschungsgemeinschaft Gustav Weisskopf. Dessen Mitglieder versuchen seit Jahren zu belegen, dass dem gebürtigen Leutershausener noch vor den Gebrüdern Wright die ersten Motorflüge gelungen sind. Die Ausstellung geht bis kommenden Samstag (02.10.).