Ansbach | Galgenmühle: Baugebiet-Erschließung beginnt

In Ansbach sollen 20 neue zentrumsnahe Bauplätze entstehen. Ab dem 24. August wird das Baugebiet „Galgenmühle“ jetzt erschlossen. Nach den unterirdischen Versorgungsleitungen und dem Bau des Kanals kommt der Straßenbau dran. Darum muss die Straße „Galgenmühle“ dann bis zum 4. September komplett gesperrt werden. Der Verkehr und auch die Buslinie wird umgeleitet. Die Vermarktung der Grundstücke wird dann laut Oberbürgermeister Thomas Deffner im Herbst und Winter stattfinden.