Ansbach | Gelungene „Oper für alle“

Die Oper für alle hat am Abend tausende Menschen in Ansbach begeistert. Die Oper war ein Geschenk der Bayerischen Staatsoper zum Stadtjubiläum. Bis auf wenige Plätze war die Veranstaltung ausgebucht. Gegen 19.15 Uhr erklangen dann die ersten Töne und beschallten den ganzen Karlsplatz. Insgesamt konnten für die Veranstaltung knapp 3000 Karten im Vorfeld reserviert werden.