Ansbach | Gemüse zwischen Häusern und Zügen

In Ansbach kann ab sofort jeder Obst und Gemüse selbst anpflanzen – auch ohne eigenen Garten. Die Ansbacher Gartenpiraten sind dafür mit ihrem Urban-Gardening-Projekt umgezogen. Der neue, größere öffentliche Gemeinschaftsgarten befindet sich jetzt zwischen der Naumannstraße und der Endresstraße. Morgen ist offizieller Spatenstich.
Alle Ansbacher Bürger sind herzlich eingeladen beim Urban-Gardening-Projekt mitzumachen. Alle Infos gibt es im Internet unter angruenen.de.