Ansbach | Geschlagen und getreten

In Ansbach ist ein 16-Jähriger jetzt brutal angegriffen worden. Wie die Polizei berichtet sitzt er auf einer Bank an der Promenade, als ein Gleichaltriger zu ihm kommt und ihn ohrfeigt. Direkt danach tritt er ihm offenbar mit dem Fuß ins Gesicht. Der Jugendliche erleidet dadurch einen Nasenbeinbruch, blutende Wunden und eine Einblutung im rechten Auge. Warum der Angriff erfolgte, ist noch unklar.